Kontakt          Kanal-TV          Wartung          Notdienst          Rohr- & Kanalreinigung          Industriereinigung
Kontakt          
Wartung          
Kanal-TV          
Notdienst          
Impressum & Datenschutz
Fräsarbeiten
Einsatzgebiete
Industriereinigung
Dichtheitsprüfungen
Schadenfeststellung
Rohr- & Kanalreinigung          
Copyright © 2010-heute: Alois Barth | Abwassertechnik & Industriereinigung

Dichtheitsprüfungen privater Hausanschlüsse nach §61a LWG

Sie benötigen zur Ansicht den Adobe® Acrobat Reader den Sie hier
heruterladen können

Haben Sie Fragen zur Dichtheitsprüfung ?

Wir beraten Sie gerne !
 
Ihr Team von Alois Barth - Abwassertechnik & Industriereinigung

Ab sofort müssen in Deutschland neu errichtete private Abwasserleitungen durch Sachkundige auf Dichtheit geprüft werden.

Das betrifft also ziemlich jeden Häuslebauer, dieser muß einen
Sachkundigen beauftragen, der nach erfolgreicher Dichtheits-
prüfung eine Bescheinigung ausstellt. Diese Bescheinigung
kann wiederum von der Gemeinde zur Einsicht eingefordert
werden.

Für bereits bestehende Grundstücksentwässerungsanlagen
gilt als Stichtag der 31.12.2015, bis zu diesem Tag müssen
auch alle anderen Grundstückseigentümer eine Dichtheits-
prüfung veranlasst haben.

Die Dichtheitsprüfung ist in Abständen von höchstens 20
Jahren zu wiederholen. Die Gemeinde hat aber das Recht,
kürzere Zeiträume & Fristen für die erstmalige Dichtheits-
prüfung festzulegen.

Grundlage für die Verpflichtung der Eigentümer ist §61a
Absätze 3 und 4 des Landeswassergesetz (LWG). Weitere
Informationen dazu erhalten Sie hier als Informations-
broschüre im PDF-Format.


zurück zur Startseite...